Zum Hauptinhalt springen

ETFs für den Vermögensaufbau

Ein breites Angebot an Partnern und Produkten:

  • für 0 € Orderprovision (zzgl. Handelsplatzspread, max. 1€ Fremdkosten) handeln
  • über 1.500 ETFs, ETCs und ETPs von 12 renommierten Partnern für die Einmalanlage
  • mehr als 190 sparplanfähige ETFs, ETCs und ETPs

Schnell, übersichtlich und sicher handeln - ganz bequem online!

ETF, ETC und Krypto-ETP Partner im Überlick

 Anzahl handelbare ETFsAnzahl sparplanfähige ETFsListe handelbarer ETFs
21Shares30 Krypto-ETPs13 Sparpläne21Shares Produkte
Amundi574 ETFs, 1 ETC49 SparpläneAmundi Produkte
Franklin Templeton27 ETFsKein SparplanpartnerFranklin Produkte
Xtrackers ETFs der DWS291 ETFs, 3 ETCs38 SparpläneXtrackers Produkte
Global X39 ETFs, 2 ETPs12 SparpläneGlobal X Produkte
J.P. Morgan Asset Management66 ETFs Kein SparplanpartnerJ.P. Morgan Produkte
iShares409 ETFs, 4 ETCsKein SparplanpartneriShares Produkte
UBS88 ETFsKein SparplanpartnerUBS Produkte
Valour 14 ETPsKein SparplanpartnerValour Produkte
Vanguard 53 ETFs 19 Sparpläne Vanguard Produkte 
VanEck 32 ETFs , 11 ETPs 18 SparpläneVanEck Produkte
WisdomTree44 ETFs, 84 ETCs, 49 ETPs42 Sparpläne WisdomTree Produkte 

 

Alle Informationen finden sich im ETF-Namen

Ob klassische ETFs, die nationale und internationale Indizes wie den MSCI World abbilden, Rohstoffe (ETCs) oder Kryptowährungen (ETPs) - für jeden Anlagewunsch gibt es das passende Produkt. Das Angebot reicht von nachhaltigen Anlageprodukten bis hin zu Produkten, die sich auf aufkommende Trends wie künstliche Intelligenz oder Biotechnologie konzentrieren. Der Name eines ETF setzt sich aus vielen wichtigen Informationen zusammen. So besagt der regulatorische Hinweis, dass der ETF den UCITS-Richtlinien unterliegt, die wichtige Vorschriften zur Transparenz und zum Anlegerschutz enthalten. Am Namen lässt sich auch erkennen, wie die Erträge verwendet werden: Entweder werden sie ausgeschüttet (Dist) oder thesauriert (Acc), also reinvestiert. Worin ein ETF investiert und welcher Emittent dahinter steht, lässt sich ebenfalls am Namen erkennen:

In nur 3 Schritten zum ETF

1. Depot

Eröffne ein kostenloses Depot oder nutze dein bestehendes.

2. ETF

Wähle deinen ETF bequem online aus.

3. Order

Gib deine Order an einer der drei Börsen auf.

justTRADE ist mehrfach ausgezeichnet!

FAQ zum ETF-Handel

In nur 4 Schritten eröffnest du schnell und komfortabel dein justTRADE-Depot.

  1. Fülle die Antragsstrecke zur Depoteröffnung aus: Zur Depoteröffnung
  2. Lade dir sich die justTRADE App auf Ihr Mobiltelefon.
    iPhone-App                        Android-App
  3. Führe die Video-Legitimation in der App durch. Du erhälst dafür von uns per E-Mail den ID Now Code.
  4. Vergebe nach Abschluss der Legitimation noch in der App dein Initialpasswort.

Die Depoteröffnung inkl. Legitimation kannst du in nur wenigen Minuten voll digital, bequem von zuhause und ohne lästigen Papierkram durchführen. Vom Start der Antragsstrecke bis zum freigeschalteten Depot dauert es nur ca. 10 Minuten.

Über justTRADE kannst du ETFs der Anbieter Amundi, DWS, Global X, iShares, VanEck, Vanguard und UBS sowie ETPs der Anbieter 21Shares, CoinShares, vanEck, Valour und WisdomTree handeln – sofern diese an einer der drei Börsen Quotrix, LS Exchange oder Tradegate gelistet sind.

Eine Übersicht der handelbaren Produkte findest du auf unserer Internetseite, wenn du unter dem nachfolgenden Link auf das jeweilige Logo unseres Partners klickst: https://www.justtrade.com/handelspartner

Deine über uns gekauften Wertpapiere werden in deinem Depot, das von der Hamburger Sutor Bank geführt wird, in deinem Namen gehalten. Die Sutor Bank existiert seit 1921, unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung und ist freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.. Dadurch sind deine Einlagen zusätzlich bis zu einer Höhe von 1,3 Mio € gesichert. Der Fonds schützt Guthaben von Kunden bei privaten Banken in Deutschland.


Diese Wertpapiere werden als sog. Sondervermögen verwaltet und die tatsächliche Verwahrung erfolgt bei Clearstream Banking, einer Deutschen Börse Tochter.

 

 

justTRADE bietet dir verschiedene Ordertypen für einen flexiblen Handel. Du hast die Auswahl aus den folgenden Ordertypen: Quote-Request, Market (Verkauf), Limit, Stop Limit, Trailing Stop Loss, One Cancels Other (Verkauf).

Detailinformationen zu den Ordertypen, sowie eine Übersicht über die Verfügbarkeit je Handelsplatz findest du auf der Seite Ordertypen und eine Video-Anleitung findest du hier

Das Mindestordervolumen bei Sparplänen beträgt 25 €.

Die Sparplanausführung erfolgt zum ersten Bankarbeitstag eines Monats. 

Der Verkauf von Bruchstücken ist im Bereich Depot möglich. Klicke dort die gewünschte Position an, anschließend öffnet sich diese und du kanst den Button ‚Bruchstückverkauf‘ anklicken.

Der Bruchstückverkauf erfolgt dann im Rahmen der nächsten Sparplanausführung.