Skip to main content
Unser Handelspartner

Quotrix

Quotrix ist das erste börsliche Market Maker System in Deutschland und wurde bereits im Jahr 2001 von der Börse Düsseldorf gestartet.

Seitdem ist Quotrix bei vielen Banken, Brokern und institutionellen Kunden in Deutschland fest etabliert.

Finden Sie hier die bei Quotrix handelbaren Produkte: Quotrix Produktsuche

Handelszeiten

8:00 - 22:00 Uhr

Handelbare Wertpapiere bei justTRADE

Aktien, ETFs, ETCs

Wichtige Informationen

Quotrix
zählt zu den Top 5* Handelsplätzen nach Volumen in Deutschland.

Bei DAX-Werten sogar zu den Top 4*.
In Vergleichstests von großen Banken in Deutschland ist Quotrix mehrfach
als Testsieger im Rahmen von Best-Execution-Auswertungen hervorgegangen.

*Erhebung ICF-Bank für das Jahr 2019

Besonderheiten im börslichen Handel mit Quotrix

Lange Handelszeit - 
auch an vielen Feiertagen

Mit Quotrix können Privatanleger schnell und neutral überwacht von 8 bis 22 Uhr handeln. Neben dem böslichen Direkthandel bietet Quotrix auch die Möglichkeit der Ordererteilung mit modernen Ordertypen und Limitfunktionalitäten.

Überwachter Handel durch die
Börse Düsseldorf

Starke Partner stehen für Qualität: Quotrix ist ein Handelsplatz der Börse Düsseldorf. Die Einhaltung des Regelwerks mit allen Leistungszusagen wird von der unabhängigen Handelsüberwachungsstelle kontrolliert. Market Maker von Quotrix ist die ICF BANK AG, die über fundierte, langjährige Erfahrung im Wertpapierhandel verfügt.

Faires Market Making - Referenzmarktgarantie

Das Market Making für Quotrix betreibt die ICF Bank AG, und stellt dabei fortlaufend für alle an der Börse gehandelten Wertpapiere Quotes, zu denen sie bereit ist, zu kaufen (=Geldkurs) oder zu verkaufen (=Briefkurs). Bei Quotrix gilt die so genannte Referenzmarktgarantie, d.h. die gestellten Preise sind mindestens so gut, aber oftmals sogar besser als am jeweiligen Referenzmarkt. Grundsätzlich gilt für alle in Quotrix handelbaren Aktien und ETPs Xetra während der dortigen Handelszeiten von 9:00 bis 17:30 Uhr als Referenzmarkt. Bei ausländischen Aktien wird außerhalb dieser Zeiten für die Beurteilung der Quotierungspflicht gemäß § 5 Abs. 2 Regelwerk Quotrix auch die ausländische Heimatbörse herangezogen.

Vermeidung von Teilausführungen

Teilausführungen kommen insbesondere beim Xetra-Handel aufgrund des Marktmodells vor. Bei Quotrix gibt es je nach Marktsegment ein garantiertes Stillhaltevolumen auf die gestellten Quotes. So beträgt dieses bspw. bei DAX 30 Aktien 100.000€ während der Xetra-Öffnungszeiten und 50.000€ vor bzw. nach Xetra Schluss. justTRADE hat Quotrix so angebunden, dass es zu keinen Teilausführungen kommen kann.

Alle Kurse kostenlos und in Echtzeit

Die Kursversorgung für alle Wertpapiere an Quotrix ist selbstverständlich für Sie kostenfrei und in Echtzeit. Auch fallen beim Handel keine Börsengebühren, Courtage oder sonstige Börsenentgelte an. Unter www.quotrix.de können Sie zudem die einzelnen Umsätze und Kursverläufe nachverfolgen bzw. unter http://www.quotrix.de/informationen/kursblatt die einzelnen Kursblätter pro Handelstag kostenfrei abrufen.

Handelszeiten

800 - 2200 Uhr

Handelbare Wertpapiere

Aktien, ETFs, ETCs

Börse Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf

Kontakt Handelsüberwachung
Tel.: 0211-1389-235
Mail: huest(at)boerse-duesseldorf.de
Web: www.quotrix.de

Wichtige Informationen:
Informationen zu den Ordertypen
Ausführungsqualitäten nach Mifid2 (EU 2017/575)
Regelwerk

Zurück zur Übersicht