Login

Handelspartner bei justTRADE: UBS

Das Bankwesen in der Schweiz kann auf eine sehr lange, bis ins Mittelalter reichende Geschichte zurückblicken. Diese lange Tradition erklärt auch, warum die Schweiz im In- und Ausland seit jeher als wichtiger und zuverlässiger Finanzplatz gilt. Tatsächlich sind die Größe und die internationale Bedeutung des Schweizer Bankensektors in erster Linie ein Ergebnis der Entwicklung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die in erheblichem Masse durch die Schweizerische Bankgesellschaft (SBG) und den Schweizerischen Bankverein (SBV) bestimmt wurde. Aus diesen beiden Großbanken, die 1998 fusionierten, ging die heutige UBS AG hervor.

Seit Gründung der Bank in Winterthur im Jahre 1862 sind mehr als 300 Finanzunternehmen, darunter Privatbanken, Sparkassen, Vermögensverwalter und Broker sowie Geschäftsbanken Teil der UBS geworden. Im Jahr 2012 feierte die UBS ihr 150-jähriges Jubiläum. In der Broschüre 150 Jahre im Bankgeschäft finden Sie weiterführende Informationen zu dieser eindrucksvollen Geschichte.

UBS ist einer der führenden Anbieter für strukturierte Produkte
Als global agierende Bank ist UBS in vielen Weltmärkten zuhause. In der Schweiz und in Deutschland gehört die Bank seit vielen Jahren zu den Top-Anbietern im Bereich der strukturierten Produkte und bildet mit ihren Zertifikaten, Aktienanleihen und Hebelprodukten nahezu alle Anlageklassen ab: Indizes, Währungen, Aktien, Rohstoffe und Zinsen.

Alle Kurse kostenlos und in Echtzeit
Die Kursversorgung für alle Wertpapiere von UBS ist selbstverständlich für Sie kostenfrei und in unseren Handelssystemen in Echtzeit. Auf der UBS Homepage KeyInvest finden Sie zudem viele weitere Realtime Indikationen. Im Bereich Themen finden Sie vielfältige Anlageinformationen zu aktuellen Trendthemen, wie bspw. FinTechRobotik & DrohnenSmart Mobilität oder Nachhaltigkeit.

QIX Deutschland
UBS ist die einzige Emittentin, die Produktlösungen auf den QIX Deutschland-Index anbietet.

Der QIX Deutschland, kurz für Qualitätsaktien-Index, bildet die Wertentwicklung der Aktien von 25 deutschen Unternehmen ab und stellt somit eine Alternative zum DAX-Index dar. Die Unternehmen werden mittels einer regelbasierten Anlagestrategie mit insgesamt 15 Qualitäts- und Bewertungskriterien ermittelt und an jedem Anpassungstermin innerhalb des Index gleich gewichtet. Indexanpassungen finden regulär halbjährlich, jeweils zum ersten Börsenhandelstag im April und Oktober, statt. Etwaige Netto-Dividenden der im Index enthaltenen Aktien werden in den Index reinvestiert. Unter QIX Deutschland finden Sie hierzu weitere Informationen.

Trend Radar – intelligente Signale für Ihre Anlageentscheidung
Mit dem Tool Trend Radar werden fortlaufend die Märkte und deren Einzelwerte analysiert. Das Tool bietet Ihnen somit detaillierte Signale und hilfreiche Informationen für Ihre persönliche Anlageentscheidung. Dabei erhalten Sie Informationen zum Trendkanal, zum zeitlichen Horizont, zur Ausbruchsrichtung und zu möglichen Kurszielen.

Viele Informationen rund um das Börsengeschehen
UBS bietet Ihnen im Bereich Know-How umfangreiche Informationen und damit eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen des Börsengeschehens. Mit den beiden Newslettern “UBS KeyInvest DailyTrader“, der täglich vor Börsenbeginn erscheint, und dem wöchentlichen “UBS KeyInvest Kompakt” sind Sie bestens informiert. Im Bereich der Videos werden Ihnen viele spannende Themen in kurzen Clips erläutert.

Bei justTRADE finden Sie den Handelsplatz unter der Bezeichnung “UBS” in der Ordermaske. Zudem zeigen wir auch das oben abgebildete Logo in der Ordermaske mit an.

Wir hoffen, Sie haben alle für Sie relevanten Informationen über diesen Handelsplatz erhalten. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen unter E-Mail: gerne zur Verfügung.